Versicherung

Es freut uns, dass Sie die Talfahrt von Alp Voderstocken nach Erlenbach mit unseren Trottis durchführen wollen.
Damit diese für ALLE ein tolles Erlebnis wird, nehmen Sie bitte die folgenden Hinweise, welche Bestand des Mietvertrages sind,
zur Kenntnis:

• Die Benützung der Trottis erfolgt auf eigenes Risiko.
• Versicherung ist Sache des Mieters.
• Die Prüfung des Materials auf Tauglichkeit ist Sache das Benützers.
• Die Betreiber, Gebrüder Tschabold, übernehmen keine Garantie für die Funktion der Trotti-Bikes.
• Fahren Sie auf der rechten Seite, es herrscht Gegenverkehr.
• Die Fahrweise ist den natürlichen Gegebenheiten anzupassen.
• Das Trotti-Bike muss nach der Ankunft im Tal bei dem bezeichneten Platz in Erlenbach abgegeben werden.
• Die Strasse darf nicht verlassen werden.
• Es darf nicht auf dem Gepäckträger gefahren werden - Sturzgefahr!
• Auf Wanderer ist in jedem Fall Rücksicht zu nehmen.
• Mit Absicht demolierte Trottis werden in Rechnung gestellt.